Sehnst du dich nach dem Urvertrauen in den Fluss des Lebens? Möchtest du deine wahre Urnatur leben? Willst du in deine Schöpferkraft kommen?

Naturretreats im Wandel der Jahreszeiten (Klicken für eine größere Ansicht), in Anlehnung an "Der Lebenskompass: ein europäisches Lebensrad" des uma Instituts

Das Leben wandelt sich wie die Natur im Zyklus der Jahreszeiten: Neues sprießt, keimt, wächst, erblüht, erwacht und breitet sich aus im Frühjahr – der Zeit des Neubeginns. Im Sommer steht alles in voller Pracht, in Hülle und Fülle. Aufgeladen von der Lebensenergie der Sonne. Der Herbst steht für den Rückblick in Demut und Dankbarkeit: die Reife und Ernte, das Loslassen. In der Dunkelheit des Winters geht es um das Sich-Zurückziehen, das Stillwerden. Sich in der Geborgenheit von Mutter Erde dem Kreislauf des Lebens von Geburt, Leben, Zerfall, Wandlung und Wiedergeburt im Frühjahr vertrauensvoll hingeben.

Wenn wir den Zyklus der Jahreszeiten anwenden auf die Transformationsprozesse in unserem Leben, jede Phase bewusst durchleben und der Schöpferkraft dieses Kreislaufes vertrauen, entfachen wir unsere Urkraft, bringen unsere Seele zum Leuchten und können unsere Urnatur leben.

Das erwartet dich:

Ich wünsche mir, dass du Schritt für Schritt in deiner Langsamkeit deinen Wesenskern findest, deine innere Weisheit erkennst und deine Seele zum Strahlen bringst. Dass du in Verbindung mit dir bist, deine innere Schatzkammer entdeckst und dein bester Freund, deine beste Freundin bist – du hast alles in dir: „Ich und mein Selbst – bis das der Tod uns scheidet.“  Zitat aus „Ungezähmt“ von Glennon Doyle

Ich gestalte meine Retreats in einer Mischung aus Natur-/Schwellengängen, Ritualen, Meditationen, Spiegelungen und Reflexionen, Einzel- und Gruppenarbeiten, Räuchern, Impulsen, Zeit für sich selbst, Tanzen…und immer in der Energie, die wir vor Ort und als Gruppe haben und was wir brauchen 😉

Neujahrs-Retreat vom 05.- 08.01.2023

Rauhnächte & Neubeginn

Veranstaltungsort: Seminarhof Hensellek Wolfach/Schwarzwald

„Loslassen. Und sich bewusst in die diffuse und mystische Zeit zwischen den Jahren begeben. Tag- und Nachtträumen. Im Unbewussten, in unserer Seele unsere innersten Wünsche keimen lassen, hervorholen und manifestieren. Im Vertrauen an den Fluss des Lebens die 12 Wünsche an das Universum übergeben. Die 13. Fee einladen und die Verantwortung für den 13. Wunsch übernehmen als Leitthema für das bevorstehende, noch junge Jahr.“

Wir starten dieses Retreat am 15. Dezember 2022 von 18-20 Uhr mit einem Zoom-Call, indem wir uns auf die Rauhnächte einstimmen. Das Retreat vor Ort beginnt donnerstags um 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen. Am Sonntag enden wir mit einem gemeinsamen Frühstück gegen 9 Uhr.

Kosten: Retreat 404,- € p.P. zzgl. U (34 - 60 € p.N.&P.) + VP (39 € p.T.&P.)
Von den 404,- € gehen 14,- € als Spende an den Verein pro-gaia, der Lernorte für das natürliche Lernen und Aufwachsen von Kindern und Jugendlichen schafft.

Ich freue mich über deine Anmeldung bis zum 3. Dezember 2022!

Frühjahrs-Retreat vom 16.-19.03.2023

Erblühen & Wachstum

Veranstaltungsort: Kreativ-Hof Reith/Österreich

„Neugierig und gespannt erwarten, was das Neue, was der Frühling bringt. Welche Ideen, Träume und Wünsche, die über den Winter in mir geschlummert haben, sind gewachsen und wollen das Licht der Welt erblicken, wollen erblühen? Was brauche ich, um Neues anzuschieben, zu nähren, zum Wachsen zu bringen? Welche Kraft, welche Energie tut mir gut? Wovon brauche ich weniger, weil es mir Energie für das Neue nimmt? Wie bringe ich Alt und Neu in ein für mich stimmiges Miteinander?“

Wir starten dieses Retreat am 02. März von 18-20 Uhr mit einem Zoom-Call.

 Ich freue mich über deine Anmeldung bis zum 23. Februar 2023!

Sommer-Retreat vom 08.-11.06.2023

Fülle & Wende

Veranstaltungsort: Kreativ-Hof Reith/Österreich

„Ausgelassen genießen, sich feiern und freuen, schauen, was ist. Momentaufnahme im Jetzt. Was ist bei mir in Hülle und Fülle vorhanden? Was ist im Frühjahr gewachsen und gereift? Was hat sich anders entwickelt, ist nicht angegangen, ist nicht zu Entfaltung gekommen? Was brauche ich, um dieses loszulassen, um meine Kraft nach innen zu richten auf das, was ist? Worauf lege ich meinen Fokus, um meine Energie zu bündeln und mit in die Zeit nach der Sommersonnenwende zu nehmen?

Wir starten dieses Retreat am 25. Mai von 18-20 Uhr mit einem Zoom-Call.

 Ich freue mich über deine Anmeldung bis zum 11. Mai 2023!

Herbst-Retreat vom 21.-14.09.2023

Reife & Ernte

Veranstaltungsort: Kreativ-Hof Reith/Österreich

„Gelassen zurückblicken in Dankbarkeit und Demut für das Leben. Herbst-Tag-und-Nachtgleiche. Auf was blicke ich dankbar zurück? Worauf bin ich stolz? Woran erfreut sich mein Herz und lacht darüber? Was kann ich ernten und vielleicht einlagern als Energie- und Kraftreserve für den kommenden Winter? Worauf schaue ich nochmals genauer? Was kann noch losgelassen werden? Wo bedarf es noch Heilung?

Wir starten dieses Retreat am 07. September von 18-20 Uhr mit einem Zoom-Call.

 Ich freue mich über deine Anmeldung bis zum 23. August 2023!

Winter-Retreat vom 02.-05.11.2023

Hingabe & Fallenlassen

Veranstaltungsort: Kreativ-Hof Reith/Österreich

„Sich zurückziehen, sich nach innen wenden. Still werden, um die Stimme des Herzens zu hören. Was brauche ich, um mich dem Kreislauf des Lebens von Geburt, Leben, Zerfall, Wandlung und Wiedergeburt hinzugeben? Wie gelingt es mir, mich vertrauensvoll in die Göttliche Führung fallenzulassen? Was gebe ich ab in das liebende und fruchtbare Dunkel von Mutter Erde? Wie können mich meine Ahnen unterstützen und mir Kraft geben?

Wir starten dieses Retreat am 19. Oktober von 18-20 Uhr mit einem Zoom-Call.

 Ich freue mich über deine Anmeldung bis zum 03. Dezember 2023!

Zeiten für alle vier Retreats im Kreativ-Hof Reith

Alle Retreats beginnen donnerstags um 16 Uhr mit Kaffee und Kuchen und enden sonntags gegen 12 Uhr mit einem gemeinsamen Mittagessen. Danach ist individuelle Abreise.

Kosten für alle vier Retreats im Kreativ-Hof Reith

Retreat 444,- € p.P. (per Rechnung und Überweisung im Vorfeld an mich)
Übernachtung und Verpflegung (p.P.&T.):
- Doppel oder Mehrbettzimmer 85,-€
- Einzelzimmer 95,-€
- Vegane Verpflegung: zzgl. 10,-€
Die Kosten für Übernachtung und Verpflegung werden direkt an den Kreativ-Hof gezahlt. Entweder per Überweisung im Vorfeld oder bar vor Ort.

Du kannst dich für ein Retreat, mehrere oder alle fünf Retreats im Jahreszyklus anmelden. Wenn du dich für zwei bis vier Retreats auf einmal anmeldest, bekommst du einen Rabatt von 10% auf den Gesamtpreis*. Wenn du alle fünf Retreats buchst, dann gibt es einen Rabatt von 15% auf den Gesamtpreis*. Wie auch immer: ich freue mich auf dich!
Bitte melde dich, wenn du eine Ratenzahlung möchtest oder dich sonstige finanzielle Gründe oder Glaubenssätze von einer Teilnahme abhalten sollten – wir finden einen Weg 😊

Ich freue mich über deine Anmeldung oder deine Fragen. Du erreichst mich unter:
Julia Hauk | 0172 / 835 22 45 | hauk@hauk-organisationsentwicklung.de

* Gesamtpreis: Der Gesamtpreis bezieht sich ausschließlich auf die Retreat-Kosten und gilt nicht für Übernachtung und Verpflegung.

Lese- und Hörtipps

  • Von den zwölf Rauhnächten und dem dreizehnten Mond von Susanne Türtscher
  • Das Wissen vom Wandel von Ursula Seghezzi
  • Die 7 Gesetze des geistigen Erfolges von Deepak Chopra
  • SEOM: Podcasts, Meditationen und vor allem die Lieder – aufmerksam die Texte hören – wundervoll.
  • "Transformationsreiselied" von Ursula Seghezzi, uma institut


Das bin ich:

„Lebe deine Spiritualität auf Erden. Finde dein Gleichgewicht! Lebe mit offenen Sinnen. Saug alles auf, was dir im Inneren und im Äußeren begegnet. Mach was du willst, aber lebe intensiv.“ (Zitat aus dem Kartenset „flora - Weisheit am Wegesrand, wilde malve“, Magdalena Türtscher)

Menschen auf ihren Lebenswegen, den verschiedenen Phasen ihres Lebens, den Übergängen, den Räumen des Nichtwissens und der Unsicherheit von Altem zu Neuem zu begleiten, ihnen zu helfen die Türen zu öffnen für die in ihnen schlummernden Potenziale und Schätze und sie damit immer stärker in ihre Schöpferkraft und Urnatur zu bringen, ist mein Herzensanliegen.

Der Zyklus der Jahreszeiten ist dabei meine Blaupause für alle Transformationsprozesse in unserem Leben – dem immer wiederkehrenden Kreislauf von Geburt, Leben, Zerfall, Wandlung und Wiedergeburt, die Natur ist mein Wirkungsraum.

Das steckt in mir: Systemischer Coach, Wildnispädagogin, Bergwanderführerin, Organisationsentwicklerin, Wildnismentorin, Bildungs- und Ideenmanagerin und eine Fülle von 50 Jahren Lebenserfahrung u.a. als Widder-Krebs, mit Ronja-Räubertochter, Momo, Märchenmond und Asterix & Obelix, als Leistungssportlerin, meinem Coming-Out mit 20 Jahren, zwei wunderschöne Ehen mit zwei wundervollen Frauen, einem mir das Herz öffnenden Engel, einem Hund, einem VW-Bus, wandernd von München nach Venedig, nun mich liebend mit mir unterwegs, verschiedenen Wohnorten, wunderbaren Herzensmenschen, visionssuchend im Wald, singend, tanzend, ernst, lachend, weinend, schmerzvoll, freudvoll, schwer, heilsam, spielerisch, augenöffnend, loslassend, leicht, mich in der Hingabe übend… immer im unerschütterlichen Glauben an die Kraft der Liebe, die allem innewohnt und uns mit allem verbindet und dem tiefen Vertrauen in die Göttliche Führung und Heilige Ordnung…und mit Schokolade und Cappuccino 😉

Aktuelle Website: www.hauk-organisationsentwicklung.de – die neue ist in Arbeit unter www.die-wilde-malve.de.

Julia Hauk  |  Wiesentalstr. 14  |  70597 Stuttgart  |  +49 (0) 172 835 22 45  |  hauk@hauk-organisationsentwicklung.de
  |    |  Impressum  |  Datenschutz